CDU Dudenhofen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-dudenhofen.de

DRUCK STARTEN


Aktuelles
02.09.2009, 17:00 Uhr Übersicht | Drucken
BLICKPUNKT: WAHLEN ZUM VERBANDS- UND ORTSBÜRGERMEISTER DUDENHOFEN
Wettkampf um Körners Erbe

Wenn man 27. September der Rest der Republik den Bundestag wählt, werden die Bürger der Verbandsgemeinde Dudenhofen auch über einen neuen Verbandsbürgermeister abstimmen. Die drei Kandidaten werden am morgigen Donnerstag im Dudenhofener Bürgerhaus bei einem RHEINPFALZ-Forum miteinander diskutieren und Zuschauerfragen beantworten. In Dudenhofen wird auch ein neuer Ortsbürgermeister gesucht.


Dudenhofen - Peter Eberhard (54) kandidiert für das Amt des Ortsbürgermeisters von Dudenhofen und des Verbandsbürgermeisters.
Eberhard ist verheiratet, hat zwei Töchter und ist seit 1991 Förster in Dudenhofen. Der CDU-Mann ist seit acht Jahren Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat, seit 2004 Beigeordneter der Verbandsgemeinde und seit Juli Ortsbeigeordneter. Zu seiner Doppelkandidatur sagt er: „Die Ortsgemeinde Dudenhofen liegt mir auch am Herzen. Es wäre für viele Bürger nicht nachvollziehbar, wenn ich für das Amt des Verbandsbürgermeisters kandidieren würde, aber nicht für das ehrenamtliche als Ortsbürgermeister.“ Er sagt: „Ich organisiere gern und bringe gern Sachen auf den Weg.“ (snr)





02.09.2009, 22:09 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.