CDU Dudenhofen 
  20:22 Uhr | 18.11.2017 Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum    
News-Ticker

Aktuelles
27.05.2009, 10:00 Uhr | Rheinpfalz Ludwigshafen
„Verwaltung und Unternehmen verzahnen"
VOR DER WAHL: CDU-Landratskandidat Clemens Körner will den Mittelstand im Kreis stärken
Für die Stärkung des Gewerbes im Kreis will sich CDU-Landratskandidat  Clemens Körner einsetzen. Dies sagte er am Montagabend in Dannstadt-Schauernheim. Dorthin hatte Josef Geier, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion, eingeladen.
Presseartikel
„Man kann nicht immer nur den Mund spitzen, man muss auch mal ein Lied pfeifen', sagte Körner angesichts der geplanten wirtschaftlichen Erneuerungen im Fall seiner Wahl. Man müsse der Abwanderung von Unternehmen entgegenwirken und die Basis für Neugründungen verbessern, so Körner.

Dem Bürgermeister Dudenhofens sind die Interessen und Probleme der kleinen und mittleren Unternehmer nach eigenen Worten bekannt. Es sei eine seiner ersten Amtshandlungen als Verwaltungschef gewesen, in seiner Gemeinde einen Gewerbeverein zu gründen. Würde er zum Landrat gewählt, würde er zunächst einen runden Tisch einberufen, um kreisweit den Austausch zwischen Verwaltung, Wirtschaftsverbänden und Unternehmen anzuschieben - denn eine Verzahnung im Kreis gebe es nicht. Er werde sich zudem für verbraucherfreundlichere Öffnungszeiten bei Behörden einsetzen, verspricht Körner. Es gehe nicht an, dass einige Kreisbehörden nur vormittags für Publikumsverkehr geöffnet seien.

Als möglicher Chef der Kreisverwaltung sieht sich Körner als Auftraggeber: Handlungsbedarf sehe er beim Kreiswohnungsverband, bei Schulen oder dem Straßenbau. „Eine gute Infrastruktur ist auch gut für den Mittelstand", so Körner, der mit entsprechenden Aufträgen auch handwerkliche Betriebe unterstützen will. Ein besonderes Anliegen sei ihm der Einsatz von modernen Informations- und Kommunikationstechniken. „Bislang ist der bürokratische Aufwand, etwa bei der Antragstellung zum Konjunkturpaket II, viel zu hoch. Dadurch wird Geld geparkt, das längst in die Wirtschaft hätte zurückfließen können", sagte Körner. (bmx)
27.05.2009, 11:42 Uhr
Suche
     


Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 


 Seite drucken |  Seite senden |  Kontakt |  Nach oben

© CDU Dudenhofen | Realisation: Sharkness Media 0.27 sec. | 26700 Views